Innerschweizer Duell in Stans

Die U19-Inter-Junioren stehen nach zwei Partien mit drei von möglichen vier Punkten da. Eine eigentlich starke Bilanz, wobei auch das Punktemaximum absolut möglich gewesen wäre. Am vergangenen Samstag aber musste die SG Muotathal/Mythen-Shooters gegen die HSG Aargau Ost beim 26:26 einen unnötigen Minuszähler hinnehmen. So ist es selbstredend, dass die Schwyzer bei ihrem kommenden Auftritt wieder einen Vollerfolg anpeilen. Für dieses Unterfangen reist die SG Muotathal/Mythen-Shooters am kommenden Samstag nach Stans, wo das Duell mit der SG Stans/Füchse Emmenbrücke wartet. Die auf die laufende Spielzeit hin neuformierte Spielgemeinschaft stand in der neuen Saison erst einmal im Einsatz und musste sich dort der HSG Aargau Ost mit 21:26 beugen.

19. September 2019, Dino Beck