Nun wieder ein Gegner auf Augenhöhe

Am vergangenen Sonntag setzten sich die U13 1-Junioren der Shooters beim TV Muri gleich mit 42:10 durch. Die Pflicht erfüllten die jungen Schwyzerinnen und Schwyzer damit souverän, das abgeschlagene Tabellenschlusslicht war allerdings auch nie in der Lage, ein ernsthafter Gradmesser darzustellen.
Das dürfte sich in den nächsten Spielen wieder anders präsentieren. Denn mit Ausnahme des Teams aus dem Aargau, das inzwischen fünf haushohe Niederlagen einstecken musste, erweist sich die Shooters-Gruppe als durchaus ausgeglichen. Entsprechend haben sich die anderen Kontrahenten, denen die Shooters bislang gegenüberstanden, dann auch als Gegner auf Augenhöhe erwiesen. Mit einem solchen ist auch für den kommenden Samstag zu rechnen, wenn der BSV Stans 2 in der Goldauer BBZG-Halle gastieren wird. Das wird die jungen Shooters-Akteurinnen und Akteure aber keinesfalls daran hindern, alles daran zu setzen, um im vierten Saisonspiel den dritten Sieg einzufahren.

19. Oktober 2023, Dino Beck