Shooters wollen wieder doppelt punkten

Am letzten Sonntag absolvierte die zweite Damenmannschaft ihr erstes Liga-Spiel seit dem 16. September. Gar noch eine Woche länger zurück liegt der letzte Vollerfolg der Schwyzerinnen, die sich da zu ihrem Saisonstart beim TV Sarnen das erste und bislang einzige Punktepaar sicherten.
Beim jüngsten Auftritt reichte es in Willisau nun immerhin zu einem Remis. Ein durchaus achtbares Ergebnis gegen einen Kontrahenten, der davor noch ohne Minuszähler dastand. Nun aber soll am Samstag endlich wieder doppelt gepunktet werden. In der BBZG-Halle empfangen die Shooters dann die SG Ruswil Wolhusen, deren aktuelle Saisonbilanz mit einem Sieg und zwei Niederlagen leicht schwächer ist als jene der Schwyzer Spielgemeinschaft.

26. Oktober 2023, Dino Beck