Zum Ligastart wartet wohl mehr Arbeit

Am vergangenen Sonntag feierten die Shooters U18-Inter-Juniorinnen ein gelungenes Pflichtspieldebut: Im Schweizer Cup besiegten die Shooters die ebenfalls in der Inter-Klasse spielende SG Züri Unterland verdient, obschon sie nicht in Bestbesetzung antreten konnten. Dass die Leistung nicht immer vollends überzeugend war, fiel so kaum ins Gewicht. Dennoch ist davon auszugehen, dass am kommenden Samstag eine solche Darbietung kaum mehr ausreichen wird, um erneut jubeln zu können: Dann greifen die Shooters auch in der Meisterschaft ins Geschehen ein. In der heimischen BBZG-Halle treffen sie mit Handball Emmen auf ein Team, das seinen Ligaauftakt bereits hinter sich hat und dort zu einem knappen Sieg kam (31:28 über die SG Stans/Altdorf).

7. September 2023, Dino Beck